Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2008 angezeigt.

Kurden in Deutschland

Zwischen Integration und Assimilation
Zur Situation der Kurden in München

(Zusammenfassung)
Aufbau der Untersuchung und Vorgehensweise
Das Leben in einer multikulturellen Gesellschaft mit all seinen Auswirkungen ist ein viel diskutiertes Thema auf allen politischen Ebenen und in der breiten Bevölkerung. Daß München als multikulturelle Stadt gilt, ist angesichts des Ausländeranteils von 21,6 % (1996) unumstritten, ja es wird sogar von einer „Einwanderungsstadt“ gesprochen, ein Begriff, der nicht nur den derzeitigen Status charakterisiert, sondern auch zukünftige Einwanderungsperspektiven impliziert.

Da die politische und soziale Problematik dieses Themas fast alle Münchener Bürger und fast alle Bereiche des öffentlichen Lebens direkt involviert, ist es nötig, die damit verbundenen Fragen sehr genau und differenziert zu durchleuchten. Nur so kann ein populistischer Mißbrauch des Themas, z.B. zu Wahlkampfzwecken, vermieden werden.Die Untersuchung einer Minderheit in München, der Kurden,…